Kategorie: News

Die absolute Lieblingsdisziplin

Was tun Bogenschützen am liebsten, wenn sie auf lange Distanzen schießen? Pfeile suchen!Unsere Erfahrung in diesem Sommer ist: Wir finden meist die Pfeile, die wir gerade nicht suchen. – Aber am Ende tauchen sie...

Randalierer auf dem Gelände

Ende Mai konnten wir leider nicht unseren Sport ausüben – sondern mussten erst einmal die Schäden begutachten und beseitigen. Tom, einer unserer Schützen, brachte es auf den Punkt: “Wenn ihr nicht wisst, was ihr...

Ostermontagstraing

Sonnenschein, Feiertag und neue Vereins-Shirts – was kann es Schöneres geben, als sich spontan am frisch aufgebauten Bogenplatz zu treffen!? Damit sind wir nun hoffentlich gut für unsere ersten Rundenwettkämpfe gerüstet. Fotos: Ruth Lamb

Rekordbeteiligung beim Platzaufbau

Trotz Kälte und Regenwetter haben sich mit 34 Personen geschätzt noch nie so viele Helfer beim Platzaufbau eingefunden wie am 1. April. Die wichtigsten Arbeiten zu Beginn der Freiluftsaison waren: Platz ausmessen, Scheibenständer reparieren,...

3-Königs-Feier

Mit mehr als 25 Teilnehmern war unsere Abteilungsfeier zu Beginn des Jahres richtig gut besucht. Allein unser buntes Buffet war einen Besuch wert – doch es gab auch viel Neues zu berichten, von Terminen...

Training mit Fantasie

Training muss nicht immer bierernst sein. Und dass Sport zum Stressabbau beiträgt, haben unsere Abiturienten vor kurzem humorvoll bewiesen, indem sie sich Goethes Faust einmal auf andere Weise genähert haben. Ob sie wohl des...

Weihachtsgrüße und Winterwonderland

“Wir wünschen Euch eine schöne, besinnliche und nicht ganz so stressige Weihnachtszeit und einen tollen Jahreswechsel. Genießt das Zusammensein mit Euren Familien und sammelt Kraft für das kommende Jahr 2023. Mögen Eure Wünsche für...

Vieles neu bei den Gaumeisterschaften

Neuer Gaubogenreferent, Edwin Neckermann aus Spalt, neuer Austragungsort und Ausrichter (SpVgg Roth, Gaymnasium Roth), erstmaliger Besuch des Gauschützenmeister Dieter Emmerling. Das alles war neu bei den Gaumeisterschaften am 6. November 22. Und dies alles unter der Leitung des neue Abteilungsleiters Philipp Bauer, nachdem dieser die Leitung von Oliver Fünfgelder übernommen hatte, der nun als Kampfrichter mit zum Gelingen der Veranstaltung beitrug.

Auch die Altersrange war so noch nie dagewesen: Die Spanne reichte von 8 bis 80 Lenzen.

Foto: Oliver Günther

Weitere Bilder und die Ergebnisse gibt es hier:

Arbeitseinsatz zum Abschluss der Freiluftsaison

 

Bogenständer reparieren, Pfeile kleben, Container aufräumen, Bogenplatz winterfest machen, … Es gab jede Menge zu tun am Ende der Freiluftzeit. Jetzt ist alles vorbereitet für die Hallensaison. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!!!

Weitere Bilder: